BOOK COVERS

NOMADS

Als Illustrator gestalte ich die Cover meiner Romane selbst. Ich mache das schon seit Jahren. Eignetlich schon seit meiner Kindheit, als ich anfing Geschichten zu schreiben und diese mit Bildern zu illustrieren. Ich habe mich auch an einem Comic versucht, doch die Anforderungen die ein solches Projekt an die Ausdauer des Künstlers stellt, erwiesden sich als zu hoch. Ich belasse es daher dabei, meine Cover zu erstellen. Hin und wieder mache ich auch das ein oder andere Datenblatt, welches ein Raumschiff oder ein anderes Vehikel aus dem Nomads Kosmos zeigt.

Illustrationen für Verlage und Autoren

Ab und zu nehme ich ach Aufträge von Verlagen oder Autoren an. Die Autoren sind meist Selfpublisher, die die Freiheit haben, sich ihren Illustrator selber wählen zu können. Zu meinen regelmäßigen Kunden gehören Stefan Burban. Genauer gesagt, der Atlantis Verlag. Meine ersten Aufträge erhielt ich von VPM. Dem Verlag, der die Perrs Rhodan – Serie herausgibt. Ein Titelbild für die Reihe um den Weltraumhelden, sowie etliche Cover für das Fan-Magazin Sol, gehen auf meine Rechnung.

Fanservice

Auch für Fans von Perry Rhodan, mache ich gelegentlich Motive, die dann in Spiel oder Sammelkarten verwendung finden.

Meine Preise bewegen sch zwischen 190.-€ Netto für Autorenkollegen, bzw. Kleinverlage. Und von 290.-€ bis, je nach Aufwand, für größere Verlagshäuser.