Dragon Fantasy Project!

Dragon Fantasy Project!

dragon

Drachen sind nicht erst seit Game of Thrones angesagt. Schon immer haben diese Kreaturen eine große Fangemeinschaft gehabt. Ich zähle mich dazu. Meine erste Begegnung mit einem Drachen hatte ich als sechs oder Siebenjähriger. Ich sah damals einen tschechischen Märchenfilm. Prinz Baiaja. In diesem Film taucht am Ende ein dreiköpfiger Drache auf, gegen den der Prinz kämpfen muss. Auch heute noch gefällt mir der Film. Besonders angetan hat es mir eine Szene, die im Youtube Clip, den ich in diesem Artikel verlinkt habe und die bei Minute 34:30 beginnt. Hier kommt der Drache zwar noch nicht vor, aber die Szene besitz eine eindringliche Atmosphäre. Der Drache taucht dann bei Minute 43:30 auf.

Auch später begegneten mir diese geflügelten Untiere immer wieder. 1981 sah ich Der Drachentöter Der Film hat mich wegen der realistischen Umsetzung das Monsters und seiner düsteren Stimmung sehr eingenommen.Später gab es dann immer mal wieder mehr oder weniger gelungene Filme mit Drachen. Dragonheart oder Die Herrschaft des Feuers

Ich habe auch etliche Bücher gelesen, in denen Drachen eine Rolle spielten. Die Drachenreiter von Pern, bildeten damal einen Referenzpunkt, an dem ich mich orientieren wollte, sollte ich jemals einen Fantasy Roman schreiben in dem ein oder mehrere Drachen vorkommen.

Jetzt gibt es Game of Thrones und The House of the Dragon. Und natürlich ist klar, dass G.R.R. Martin kein Copyright auf diese Kreaturen hat. Dennoch muss sich jeder, der einen Drachen Fantasy Roman schreiben möchte, an Martins Werk messen, der die Drachen populärer den je gemacht hat.

Jetzt bin ich an der Reihe, mich als Schöpfer einer Fantasywelt zu behaupten. Ich denke ich habe einen ganz guten Ansatz. Auch wenn ich mir bewusst bin, das ich dabei Rad nicht neu zu erfinden werde, möchte ich poteziellen Lesern eine gute Zeit in einer mittelaterlichen Welt bereiten.

Eine Leseprobe wird demnächst folgen!

Wer meine Nomads Romane (Spaceopera) lesen will, Hier Klicken!

 

Dragon Fantasy Project!

Dragons haven’t just been hot since Game of Thrones. These creatures have always had a large fan community. I count myself among them. I had my first encounter with a dragon when I was six or seven years old. I was watching a Czech fairy tale movie at the time. Prince Baiaja. In this film, a three-headed dragon appears at the end, and the prince has to fight it. I still like the movie today. I was particularly taken with a scene in the Youtube clip I linked to in this article, which starts at minute 34:30. Here the dragon does not appear yet, but the scene has a haunting atmosphere. The dragon then appears at minute 43:30.

Later, too, I encountered these winged beasts again and again. In 1981, I saw The Dragonslayer, a film that captured me because of the realistic realization of the monster and its gloomy mood. Later, there were more or less successful films with dragons. Dragonheart or The Reign of Fire

I have also read several books in which dragons played a role. The Dragon Riders of Pern was a reference point I wanted to use if I ever wrote a fantasy novel with one or more dragons.

Now there’s Game of Thrones and The House of the Dragon. And, of course, it’s clear that G.R.R. Martin has no copyright on those creatures. Still, anyone who wants to write a dragon fantasy novel has to measure up to Martin’s work, which has made dragons more popular than ever.

Now it’s my turn to assert myself as a creator of a fantasy world. I think I have a pretty good approach. Even though I am aware that I will not reinvent the wheel, I want to give potential readers a good time in a medieval world.

A reading exsample will follow soon!

Fandom

Toxic Fandom!

Toxic Fandom! Seit einigen Jahren kann man ein zunehmendes Maß an Aggression wahrnehmen, dass die Fans unterschiedlichster Franchises betrifft. Es scheint ein Phänomen zu sein,

Nomads

NOMADS KAPITEL 16

NOMADS KAPTEL 16 Perk schickte Dominic in einem Zweimanngleiter los, um Zyrus abzuholen. Jetzt saß dieser neben ihm und sah übel aus. Als Dominic fragte,

Star Wars is made for Kids! Really?

Star Wars is made for Kids! Really? Scroll down for Evidence, of mature Content! Zugegeben, George Lucas hat das gesagt. Aber erst lange nach der

Andor

ANDOR – A New Star Wars Adventure!?

ANDOR – A New Star Wars Adventure!? Mein Review von Andor wird morgen folgen. Hier möchte ich ihn nur ankündigen. Ich werde ihn aber auf

Nerdy Authors Diary

Nerdy Authors Diary: Mein Fantasy-Projekt

Nerdy Authors Diary: Mein Fantasy-Projekt Heute habe ich meine Zeit damit verbracht, das Charaktersetting für einige der Protagonisten meiner Fantasy-Buchreihe zu erstellen. Anders als bei

Mehr aus dem Blog

More To Explore

Tagebuch

Nerdy Authors Diary – Tag 6 (Werbung)

Nerdy Authors Diary – Tag 6 (Werbung) In diesem Eintrag im Tagebuch eines Autors, soll es mal um etwas gehen, dass mir zusehends die Zeit

Leseprobe (Mendez)

Leseprobe NOMADS 13 “About Mendez again“

Leseprobe NOMADS 13 “Mendez zum Zweiten“ Ich habe mich entschlossen, in dieser Leseprobe noch ein paar Hintergrundinformationen zu Antonio Mendez zu veröffentlichen. Er scheint grosses