NOMADS – Religion und Philosophie

Welche Rolle spielen Religion und Philosophie in NOMADS?

welche Rolle spielen Religion und Philosophie inNomads

Wie üblich, spielt Religion und Philosophie eine große Rolle in NOMADS. Und wenn ich bei Religion immer skeptisch bin, habe ich diesmal auch etwas positives zu diesem Thema.

Hier ein Ausschnitt aus NOMADS 13 (in arbeit)

Der Akkatopilot führte Dominic in den hinteren Teil des Schiffes, wo es neben allerlei Maschinen und Gerätschaften ein Sortiment der besagten Schutzanzügen gab. Wie es der Akkato erwähnte, reichte es für die Mannschaft, bestehend aus Menschen und Akkato. Allerdings waren sie nur für kurze Außeneinsätze in lebensfeindlichem Terrain geeignet. Dominic versuchte, sich den Weg durch die Höhle ins Gedächtnis zurückzurufen. Es war unmöglich. Zu viel Zeit war vergangen und er hatte den Weg nur ein einziges Mal beschritten. Eine längere Suche nach Sira stellte also ein Problem dar.
„Ich lese in euren Gesichtern“, bemerkte Aruk an Assun. „Du zweifelst?“
Dominic unterdrückte den Impuls zu widersprechen. Allerdings kannte er die religiösen Vorstellungen, seien es die der Menschen oder die der Akkato, die es auch einem Helden zugestanden, Zweifel und Ängste zu haben. „Ich bin skeptisch.“
„Jemand, der glaubt, kann Zweifel haben“, sagte der Akkato. „Im Unterschied zu den Ungläubigen, wird der Glaubende nie zum Zyniker. Wer nicht glaubt, ist voll von Angst und Furcht. Im Unglück sieht er keinen Sinn. Wir hingegen erklimmen eine neue Stufe des Vertrauens und der Zuversicht. Nichts kann uns erschüttern.“
Obwohl es Dominic widerstrebte, in den Worten des Akkato lag eine Wahrheit, die er nicht leugnen, oder einfach abtun konnte. Er beschloss, sich diese Sichtweise für die nächsten Stunden zum Motto zu machen. Es konnte nicht schaden.

What role does religion and philosophy play in NOMADS?

As usual, religion and philosophy play a big role in NOMADS. And while I’m always skeptical about religion, this time I have something positive to say about the subject.

Here is an excerpt from NOMADS 13 (in progress)

The Akkato pilot led Dominic to the rear of the ship, where there was an assortment of said protective suits, along with all sorts of machinery and equipment. As the Akkato mentioned, it was enough for the crew, consisting of humans and Akkato. However, they were only suitable for short outdoor missions in hostile terrain. Dominic tried to recall the way through the cave. It was impossible. Too much time had passed and he had walked the path only once. So a longer search for Sira presented a problem.
„I read in your faces,“ Aruk remarked to Assun, „You doubt?“
Dominic suppressed the impulse to contradict. However, he knew the religious beliefs, be they human or Akkato, that allowed even a hero to have doubts and fears. „I am skeptical,“ he said.
„Someone who believes can have doubts,“ the Akkato said. „Unlike the unbeliever, the believer never becomes a cynic. One who does not believe is full of anxiety and fear. He sees no sense in misfortune. We, on the other hand, climb to a new level of confidence and trust. Nothing can shake us.“
Although Dominic was reluctant, there was a truth in the Akkato’s words that he could not deny, or simply dismiss. He decided to make this view his motto for the next few hours. It couldn’t hurt.

Nomads

NOMADS KAPITEL 17

NOMADS KAPITEL 17 (German) Dominic und Zyrus kehrten sicher auf der Zora zurück und das das Schiff legte ab. Die Zora gehörte zu den schnelleren

Fandom

Toxic Fandom!

Toxic Fandom! Seit einigen Jahren kann man ein zunehmendes Maß an Aggression wahrnehmen, dass die Fans unterschiedlichster Franchises betrifft. Es scheint ein Phänomen zu sein,

Nomads

NOMADS KAPITEL 16

NOMADS KAPTEL 16 Perk schickte Dominic in einem Zweimanngleiter los, um Zyrus abzuholen. Jetzt saß dieser neben ihm und sah übel aus. Als Dominic fragte,

Star Wars is made for Kids! Really?

Star Wars is made for Kids! Really? Scroll down for Evidence, of mature Content! Zugegeben, George Lucas hat das gesagt. Aber erst lange nach der

Andor

ANDOR – A New Star Wars Adventure!?

ANDOR – A New Star Wars Adventure!? Mein Review von Andor wird morgen folgen. Hier möchte ich ihn nur ankündigen. Ich werde ihn aber auf

Mehr aus dem Blog

More To Explore

Nerdy Authors Diary

Nerdy Authors Diary: Mein Fantasy-Projekt

Nerdy Authors Diary: Mein Fantasy-Projekt Heute habe ich meine Zeit damit verbracht, das Charaktersetting für einige der Protagonisten meiner Fantasy-Buchreihe zu erstellen. Anders als bei

Tagebuch

Nerdy Authors Diary – Tag 6 (Werbung)

Nerdy Authors Diary – Tag 6 (Werbung) In diesem Eintrag im Tagebuch eines Autors, soll es mal um etwas gehen, dass mir zusehends die Zeit