ASGAROON: die Schule des Shin Bun.

Die Schule des Shin Bun hat sich zum Ziel gesetzt Diener bzw. Zofen auszubilden, die zugleich eine Funktion als Mentoren und Ausbilder erfüllen. Nach einem erfolgreichen Abschluss dürfen sich die ehemaligen Schüler Meister des Shinbun oder kurz Shin nennen. Ihre Aufgabengebiete sind vielfältig und umfassen, neben den Pflichten eines Hausdieners, auch Lehrtätigkeiten, z. B. in den Bereichen Etikette, Geschichte sowie Strategie und Kampf. Die Shinbun erhalten in der Regel keine Bezahlung und werden als Teil der jeweiligen Familie betrachtet, der sie zu Diensten sind. Es steht Ihnen frei ihre Tätigkeit in der Familie, die für gewöhnlich Adelshäusern entstammen, jederzeit zu beenden. Allerdings schulden die Shin Bun dem Laioon von Kimath ihre Loyalität. Aus diesem Grund kommen meist nur jene Familien in den Genuss der Dienste eines Shin, die sich dem Herrscher der Sterneninsel verpflichtet fühlen.
Taya, die Nea als Zofe zur Seite gestellt wird, ist eine der fähigsten Schülerinnen. Sie ist erst 15 Jahre alt und wird von Graf Fachet Faday ausgewählt, Nea künftig zu begleiten.

Science Fiction

Science Fiction NOMADS Audio

Science Fiction NOMADS Audio My Youtube Channel Dallas Jablonski Ramona Jablonski stand auf einem Höhenzug und spähte in eines der Täler hinunter, in dem sie

Mehr aus dem Blog

More To Explore

science fiction

Science Fiction – NOMADS 4 Text Example

Science Fiction – NOMADS 4 Text Example     My Youtube Cannel – Subscribe! „Reisen in fremde Gefilde verleihen uns neue Augen und neue Herzen.“

Fantasy Projekt

Fantasy Projekt – Rescor vs. Black Ghost

Fantasy Projekt – Rescor vs. Black Ghost My Youtube Channel German Das Signalhorn baumelte an Ketten in einer Halterung, montiert auf einem reich verzierten Wagen.